Wir haben dann unseren Standort verändert und sind um den Kadaver herumgefahren. Dort konnten wir jetzt sehen, was die Fressfeinde der Elefanten und die Nutzniesser angerichtet haben.

 

Wie schon gesagt, nicht appetitlich, nicht für Jedermann.

 

Es war wohl so, dass sich zuerst ein Rudel Löwen über den Kadaver hergemacht hat. Nachdem die Löwen sich vollgefressen hatten, kam die nächste Abteilung: zwei Schakale. Vielleicht waren zwischendurch in der Nacht auch noch Hyänen am Ausweiden des toten Elefanten beteiligt.